Muster Elektro in Musterstadt
Wir sind bei Muster Elektro in Musterstadt

Wir sind

qualifizierter be.connect Partner.

Wir sind bei Muster Elektro in Musterstadt

Wir sind

ein Würth Partner-Betrieb.

Wir sind bei Muster Elektro in Musterstadt

Wir sind

zertifizierter KNX-Partner.

Wir sind bei Muster Elektro in Musterstadt

Wir sind

geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder.

Rollladen- und Jalousiensteuer­ung: moderne Technik für einen hohen Wohnkomfort

Ein Rollladen, eine Jalousie oder ein Rollo trägt auf verschieden Weise zum Wohnkomfort bei. In erster Linie dienen diese Vorrichtungen der Verdunklung. Insbesondere im Sommer ist dies sehr wichtig, damit Sie nicht bereits in der Morgendämmerung durch die einfallenden Sonnenstrahlen geweckt werden. Darüber hinaus können Sie Rollläden, Jalousien und Rollos für den Sonnenschutz verwenden. Wenn Sie diese Vorrichtungen herunterlassen, reduzieren Sie den Lichteinfall deutlich. Auf diese Weise heizt sich der Raum nicht so stark auf, sodass Sie von einem angenehmen Raumklima profitieren. Darüber hinaus bieten sie einen zuverlässigen Sichtschutz. Allerdings kann es sehr lästig sein, jedes einzelne Rollo oder jeden Rollladen täglich mehrmals zu öffnen und zu schließen. Mit einer automatischen Rollladen- oder Jalousiesteuerung profitieren Sie hingegen von einem herausragenden Komfort.

Zeitschaltuhr und Smart-Home-Integration: verschiedene Möglichkeiten für die Umsetzung

Die einfachste Möglichkeit, um Rollläden und Jalousien automatisch zu steuern, besteht darin, eine Zeitschaltuhr anzubringen. Auf diese Weise können Sie die Vorrichtungen genau zum gewünschten Zeitpunkt öffnen und schließen. Moderne digitale Zeitschaltuhren bieten auch die Möglichkeit, die Aktivierungszeiten für alle Wochentage separat vorzugeben. Eine intelligente Steuerung durch die Integration in das Smart Home bietet jedoch noch viele weitere Möglichkeiten. Auf diese Weise sind die Rollladensteuerung und die Jalousiesteuerung nicht nur per Smartphone möglich – ganz unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort. Darüber hinaus können Sie beispielsweise alle Rollos im ganzen Gebäude auf Knopfdruck gleichzeitig öffnen oder schließen und es ist möglich, Sensoren für eine intelligente Steuerung zu verwenden.

Intelligente Steuerung mit Sensoren

Für einen besonders hohen Komfort können Sie die Rollladensteuerung oder die Jalousiesteuerung mit einem Sonnen- / Dämmerungssensor verbinden. Auf diese Weise ist es beispielsweise möglich, bei einer starken Sonneneinstrahlung den Raum automatisch abzuschatten. Das führt dazu, dass sich dieser weniger stark erhitzt und trägt daher zu einem optimalen Raumklima bei. Auch im Winter ist eine automatische Rollladensteuerung sehr praktisch. Auf diese Weise können Sie tagsüber die Sonneneinstrahlung nutzen, um die Räume zu erwärmen. Sobald die Sonne untergeht, können Sie den Rollladen schließen und damit für eine zusätzliche Wärmedämmung sorgen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die automatische Rollladensteuerung mit einem Windsensor zu verbinden. Das kann Sturmschäden vermeiden.

Jalousiesteuerung und Rollladensteuerung nachrüsten: Diese Möglichkeiten bestehen

Wenn Sie ein neues Haus bauen, ist es empfehlenswert, bereits von Anfang an auf eine intelligente Steuerung von Rollos, Rollläden und Jalousien zu achten. Allerdings ist es häufig auch möglich, die automatische Rollladen- oder Jalousiesteuerung nachzurüsten, insbesondere wenn dabei bereits ein Elektroantrieb mit Funkempfänger vorhanden ist.

Kompetente Planung und Umsetzung durch Ihr Elektro-Fachgeschäft

Die automatische Rollladen- und Jalousiesteuerung trägt zu einem hohen Wohnkomfort bei – insbesondere, wenn Sie diese mithilfe von Sensoren an die aktuellen Wetterverhältnisse anpassen. Damit die Steuerungssysteme diese Aufgabe erfüllen, sind eine professionelle Planung und Umsetzung unverzichtbar. In unserem Elektro-Fachgeschäft kümmern wir uns gerne um die Planung und Umsetzung.

Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden:

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.